DACH18_Header_1700x400px_02

Fortbildung für MitarbeiterInnen der Lungenkrebszentren

Programmablauf
Dienstag, 01. Oktober 2019, 08:15–16:30 Uhr
Raum: Mozart 5 (EG)

08:15 Uhr     Eröffnung und Begrüßung

Lungenzentrum, QM, Zertifizierung und Organisation
08:30 Uhr     Zertifizierungsvorgaben – OnkoZert /DKG
Beate Koschinski/Köln

09:00 Uhr     UK Krems der Weg zur Zertifizierung lt. OnkoZert
Evamaria Brodner/Krems

09:30 Uhr     Onkoinformationssystem NÖ LK Holding – Onkologische Dokumentation Möglichkeiten und Schwierigkeiten
Sandra Büchse/St. Pölten

10:00 Uhr     Tumorboard – Aus QM Sicht
Sandra Büchse/St. Pölten

10:30 Uhr     PAUSE, BESUCH DER INDUSTRIEAUSSTELLUNG

Lungenkrebs Diagnose und Behandlung – Paradigmenwechsel oder doch nicht?
11:00 Uhr TNM Klassifikationen – Differenz zwischen C und P Stadium
Alexander Varga/Krems

11:20 Uhr     Diagnostik – Lungenkrebs was gibt es Neues – Molekularpathologie – Was RAS Mutationen, PDL 1 Expression aussagen und für den Patienten bedeuten.
Manfred Oppitz/Krems

11:40 Uhr     Lungenkrebs- Therapielandschaft
Romana Wass/Linz

12:00 Uhr     Chemotherapie Standards und Umgang mit Paravasaten
Fidler/Krems

12:20 Uhr     Diskussion

12:30 Uhr     MITTAGSPAUSE, BESUCH DER INDUSTRIEAUSSTELLUNG

Neuigkeiten in Leitlinien und Pflege
13:30 Uhr     ERAS Enhanced Recovery after Surgery: Überblick über die neue Leitlinie und deren Bedeutung in der Thoraxchirurgie
Thomas Kiefer/Konstanz

14:30 Uhr     Pflege Management -Onkologischer Patienten
Corinna Mendel/München

15:00 Uhr     PAUSE, BESUCH DER INDUSTRIEAUSSTELLUNG

Diagnose Bronchuskarzinom – Alltag und OnkoZert
15:30 Uhr     Ernährung in der Onkologie – Warum ist das wichtig?Birgit Schwarzinger/Krems

16:00 Uhr     Homecare – Palliativ und Leitlinien
Manuela Wasl, Beate Stich (Krems)

16:30 Uhr     Diskussion und Verabschiedung

 

Bitte melden Sie sich über das Online-Registrierungsformular zu diesem Programm an.

Per Klick auf den Button  „ Zur ONLINE-ANMELDUNG“ gelangen Sie zum Online-Formular.

>> Zur Online-Anmeldung <<

Mit Klick auf „ZUR ONLINE-ANMELDUNG“ verlassen Sie diese Website und gelangen auf die Seiten für die Kongressorganisation wikonect GmbH, Wiesbaden.

 

Sie haben Rückfragen zur Anmeldung?

Wenden Sie sich gerne an Frau Svenja Hajek:
Telefon: +49 (0) 611 204809-261, Fax: +49 (0) 611 204809-10
E-Mail: svenja.hajek@wikonect.de. Sie hilft Ihnen gerne weiter.